Infos

Über das Ambiente
Die stillgelegte „Miniera del Ginevro" befindet sich auf dem Monte Calamita in der Gemeinde Capoliveri.

Ein einzigartiger Platz von seltener Schönheit hat die Organisatoren der Kulturvereinigung „Maggyart" 2015 zur Gründung des Musikfestes „Magnetic Festival" inspiriert. Die stillgelegte „Miniera del Ginevro" befindet sich auf dem Monte Calamita in der Gemeinde Capoliveri, am östlichsten Punkt der Insel Elba. Der Name „Calamita" – ein italienisches Wort für „Magnet" – verweist auf das eisenhaltige Mineral, das dort seit der Antike abgebaut wurde und dem kleinen Ort Capoliveri auf den mediterranen Handelswegen große Bedeutung zumaß. Knapp über dem Meer zieht der alte in den Fels gehauene Trichter jeden, der diesen Platz besucht, magnetisch in seinen Bann: eine Naturbühne, wie geschaffen für großes Musiktheater.

Magnetic Festival, roter Teppich

Hotels
Wir empfehlen Ihre Hotels in der Umgebung von Capoliveri über diese Seiten zu buchen.

Via Calata Italia 26 - 57037 Portoferraio (LI)
Tel. +39 0565915555 Fax +39 0565 930342
email: info@elbapromotion.it
www.elbapromotion.it

Anreise und Aufenthalt
Gerne organisieren wir Ihre Flüge, Mietauto, Fähren und Ihre individuelle Unterkünfte sowie Ihre weiteren Ferienträume.

Preisig-Reisen GmbH
Tel. 0041 41 612 10 95
info@preisigreisen.ch
www.preisigreisen.ch

Transport
von Capoliveri zur Mine

Karte von Capoliver zur Mine

Von Capoliveri zur Mine gibt es einen Shuttlebus.
Die Zufahrt für Autobusse – maximal 11 Meter Länge – ist gestattet. Sollte ein Bus diese Länge überschreiten, organisiert Maggyart gratis einen entsprechenden Ersatzbus.
Die Entfernung von Capoliveri zur Mine beträgt 14 km.
Bei der Mine gibt es einen großen bewachten Parkplatz.

...zum Busfahrplan (PDF)